NAVIGATION
  • Spender-Service

    Wir helfen Ihnen gerne persönlich!

    Änderung von persönlichen Daten

    Im Laufe eines Lebens kann sich vieles ändern:


    Sie sind umgezogen?

    Sie haben eine neue Telefonnummer oder E-Mail-Adresse?
    
Ihre Bankverbindung hat sich geändert?



    Um Ihnen und uns die Übermittlung und Pflege der Daten zu erleichtern, haben wir Ihnen die häufigsten Änderungswünsche in dem Formular zusammengestellt, das Sie auf dieser Seite finden. Über dieses Formular können Sie uns Ihre Änderungswünsche über eine verschlüsselte Verbindung direkt online übermitteln.

    Zuwendungsbestätigungen

    Spenden an die Niedersächsische Krebsgesellschaft und an die von ihr treuhänderisch verwaltete Niedersächsische Krebsstiftung können Sie als Sonderausgaben von der Steuer absetzen. Beide Organisationen erfüllen die Voraussetzungen des § 10 b) EStG, dienen steuerbegünstigten Zwecken im Sinne der Abgabenordnung und sind nach dem aktuellen Bescheid des Finanzamtes Hannover-Nord vom 12.08.2014 (Krebsgesellschaft) und  vom 31.10.2013 (Krebsstiftung) von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit.

    Offiziell gilt Ihr Bank-Einzahlungsbeleg für Spenden bis 200,00 Euro als Zuwendungsbestätigung. Auf vielfachen Wunsch stellen wir schon für Spenden ab 100,00 Euro eine Zuwendungsbestätigung aus. Bitte denken Sie daran, dass wir dazu Ihre Anschrift benötigen.

    Grenzen steuerlicher Absetzbarkeit von Spenden

    In einem Kalenderjahr können Sie Spenden nur bis zu einem Höchstbetrag von 20 % Ihrer Gesamteinkünfte als Sonderausgabe absetzen. Liegen Ihre Spenden für gemeinnützige Zwecke in einem Jahr über diesem Höchstbetrag, ist der steuerlich nicht angerechnete Anteil Ihrer Spenden nicht verloren. Sie können diesen Anteil wieder im Rahmen der Höchstbeträge in den folgenden Veranlagungszeiträumen nutzen.

    Bei Großspenden stehen Ihnen weitere Möglichkeiten offen. Beispielsweise können Sie als Zustifter der Niedersächsischen Krebsstiftung einen zusätzlichen Sonderausgabenabzugsbetrag von bis zu 1 Mio. Euro innerhalb von 10 Jahren geltend machen.

    Hier können Sie uns Ihre Änderungswünsche und Fragen mitteilen.

  • Sie sind bereits Spenderin/Spender der Niedersächsischen Krebsgesellchaft. Hier können Sie uns wichtige Änderungen oder Wünsche direkt mitteilen:

    Mein Name hat sich geändert:

    Meine Anschrift hat sich geändert:

    Meine Telefonnummer und / oder E-Mail-Adresse hat sich geändert:

    Ich habe eine neue Bankverbindung:

    Wir informieren Sie auch in Zukunft gerne über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und andere Aktivitäten der Niedersächsischen Krebsgesellschaft e.V. und der Niedersächsischen Krebsstiftung.

    Bitte wählen Sie aus, ob Sie zusätzliche Informationen erhalten möchten:

    Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung bzw. auf Wunsch für weitere Informationen. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

    Sie können dieses Formular direkt absenden oder eine PDF-Datei generieren, um uns Ihre Informationen per Brief oder Fax zukommen zu lassen.