NAVIGATION
  • 1.000 Mutige Männer für Hannover

    Am 16. Oktober 2013 haben wir mit einer Auftaktveranstaltung im Alten Rathaus von Hannover die Darmkrebsvorsorgekampagne „1000 Mutige Männer für Hannover“ gestartet. Ziel dieser Aktion war es, die Inanspruchnahme der präventiven Koloskopie (Darmspiegelung) bei Männern ab 55 Jahren zu steigern. Unter der Schirmherrschaft des damaligen Bürgermeisters Bernd Strauch wurde mit zahlreichen Veranstaltungen wie einem Kochevent, einem Jazz-Konzert im Jazz-Club Hannover oder einer Bierdeckelaktion für die Initiative geworben und die Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf das Thema gelenkt. Mit einer gelungenen Abschlussveranstaltung am 04. Juni 2014 ging die Kampagne erfolgreich zu Ende - 1.077 mutige Männer haben sich gefunden!

    An dieser Stelle geht unser Dank nochmal an die vielen Unterstützer ohne deren Engagement die Durchführung nicht möglich gewesen wäre.

    Weitere Informationen zu dieser Kampagne finden Sie auf der Homepage www.mutige-maenner.de.

  • Mit messbarem Erfolg wurde das Kampagnenziel erreicht. Die Inanspruchnahme der Früherkennungskoloskopie in der Zielgruppe stieg im Vergleich zum Vorjahr um 7,3 Prozent. Ein besonders deutlicher Anstieg konnte bei der Nachfrage nach ärztlichen Beratungen zu den Möglichkeiten der Darmkrebsfrüherkennung verzeichnet werden.

    Ausführliche Ergebnisse finden Sie im Abschlussbericht.

    Abschlussbericht
  • Fotos

    Auftaktveranstaltung im Alten Rathaus