NAVIGATION
  • Kondolenzspenden

    Der Tod eines lieben Menschen reißt immer eine schmerzliche Lücke. Gleichzeitig denken wir dann auch an schöne Erlebnisse und Begegnungen zurück. Die Verstorbenen leben in unseren Gedanken fort. Ihre Lebenseinstellung, was sie im Leben beschäftigt hat und wofür sie sich eingesetzt haben, bleiben uns in Erinnerung. In vielen Lebens- und Familiengeschichten taucht dabei auch die Auseinandersetzung mit einer Krebserkrankung auf.

    Deshalb ist es in vielen Fällen zu einem schönen Brauch geworden, dass Trauergäste anstelle von Blumen und Kränzen vermehrt um Spenden für die Unterstützung von Krebserkrankten und für die Erforschung von Krebserkrankungen gebeten werden. So können sie auch in der Trauer noch Hoffnung schenken.

    Möchten Sie im Sinne Ihres verstorbenen Angehörigen ebenfalls dieses Anliegen im Rahmen der Trauerfeier unterstützen und um Spenden für die Ziele der Niedersächsischen Krebsgesellschaft e.V. bitten?

    Wenn Sie eine Spendensammlung im Rahmen einer Trauerfeier planen, nehmen Sie bitte über Ihren Bestatter oder gerne auch persönlich mit uns Kontakt auf. Unsere Mitarbeiterin, Martina Schubert, (Tel. 0511 3885262) unterstützt Sie mit konkreten Hilfen bei der Organisation der Sammlung und der Formulierung eines Spendenaufrufs. Sie können Ihre Ansprechpartnerin auch direkt mit Ihrer Nachricht erreichen:

  • Ja, ich möchte die Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V. unterstützen und benötige weitere Informationen:

    Wir informieren Sie auch in Zukunft gerne über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und andere Aktivitäten der Niedersächsischen Krebsgesellschaft e.V. und der Niedersächsischen Krebsstiftung.

    Bitte wählen Sie aus, ob Sie zusätzliche Informationen erhalten möchten:

    Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung bzw. auf Wunsch für weitere Informationen. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

    Sie können dieses Formular direkt absenden oder eine PDF-Datei generieren, um uns Ihre Informationen per Brief oder Fax zukommen zu lassen.

  • Zu Ihrer Erleichterung haben wir ein Serviceblatt für Sie erstellt, das Sie hier abrufen können.

    Serviceblatt „Kondolenzspenden“
  • Weitere Informationen zur Abwicklung und über die vorgegebenen Regeln für Zuwendungsbestätigungen finden Sie hier.

    Zusatzinformationen „Kondolenzspenden“
  • Vielen Dank für die Unterstützung, die Sie weitergeben!

     

  • _______________________________________________________________________________________________________

  • Unsere besondere Bitte an Bestattungsunternehmer

    Bitte informieren Sie uns über Spendenaufrufe zugunsten der Niedersächsischen Krebsgesellschaft e.V. möglichst frühzeitig. Senden Sie uns den Trauerbrief oder die Todesanzeige zu, damit wir auch die Möglichkeit haben, den Angehörigen zu kondolieren.

    Auch für Sie haben wir ein Serviceblatt zusammengestellt, das Sie hier abrufen und an Ihre Kunden weitergeben können.

    Zusatzinformationen „Kondolenzspenden“
  • Unsere Mitarbeiterin, Martina Schubert, (Tel. 0511 3885262) steht Ihnen darüber hinaus bei Fragen gern persönlich zur Verfügung.

    Dankbar sind wir Ihnen, wenn Sie die Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V. in Ihre Hausliste für gemeinnützige Vereine aufnehmen und uns für Kondolenzspenden anstelle von Blumen und Kränzen empfehlen.