NAVIGATION
  • Präventionsprojekt für Schulen

    Die Niedersächsische Krebsstiftung und die Niedersächsische Krebsgesellschaft bieten in Kooperation mit der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung (ÄGGF) ein Präventionsprojekt für Grundschulen ab der 4. Klasse sowie weiterführende Schulen an. In 1-2 ärztlichen Unterrichtsstunden wird das Thema „Krebsprävention“ behandelt.

    Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 4 - 13

    Referenten: Ärztinnen der ÄGGF

    Inhalte: „Krebsprävention“, eingebettet in die Themen:

    • Risikofaktoren (z.B. Rauchen, Alkohol)
    • Sexualität und Verhütung
    • HPV und Gebärmutterhalskrebs / Impfung
    • Hautkrebs / Sonnenschutzmaßnahmen
    • Hodenkrebs / Früherkennung
    • Gesundheitsbewusste Lebensweise
    • Verantwortung für sich und andere

    Orte: Region Hannover, Rosengarten und Umgebung, Salzgitter und Umgebung, Hann. Münden und Umgebung

    Kosten: Der Schule entstehen keine Kosten.

    Im Schuljahr 2018/2019 sollen 20 Pilotprojekte in den oben genannten Gebieten in Niedersachsen durchgeführt werden.

    Interessierte Lehrkräfte können sich melden bei:

    Niedersächsische Krebsstiftung
    Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.
    Königstraße 27
    30175 Hannover
    Jennifer Schiller
    0511 - 3885262
    info@krebsstiftung.de

    Weitere Informationen rund um das Thema "HPV und Impfung" finden Sie in unserem Flyer.

    Flyer HPV-Impfung