NAVIGATION
  • Jahresprogramm

    2018

    Die Niedersächsische Krebsgesellschaft bietet verschiedene Projekte und Seminare insbesondere zur Krankheitsbewältigung sowie Vorträge zu diversen Themen an. Unser Jahresprogramm gibt Ihnen einen Überblick über unsere Angebote.
    mehr erfahren

  • Über Malen zu sich selbst finden

    Ein Projektangebot für Krebsbetroffene

    Ein Erlebnis, ein Gefühl, eine Sorge zu malen, kann zu einer Entlastung werden, weil es nicht länger ausschließlich im Inneren verwahrt werden muss.
    mehr erfahren

  • Tanztherapie

    Ein Projektangebot für Krebsbetroffene

    Der Körper vergisst nicht, er speichert alle Erlebnisse des eigenen Lebens und erzählt die Geschichte auf seine Weise, über die eigene Haltung, die persönliche Mimik, durch Falten und Narben. Genauso kann der Körper neue, positive Erfahrungen sammeln.
    mehr erfahren

  • Wochenendseminare

    für Krebsbetroffene

    Die Diagnose „Krebs“ ist für jede/n Betroffene/n ein enormer Einschnitt im Leben. Vieles was bislang von Bedeutung war, wird nun fraglich. Viele Betroffene haben das Gefühl, den Boden unter den Füßen und den Einfluss auf ihr Leben verloren zu haben.
    mehr erfahren

  • Nebenwirkungen der Krebstherapie

    Vortragsveranstaltung

    Eine Krebstherapie ist für viele Betroffene - trotz der zahlreichen Fortschritte der letzten Jahre für eine individualisierte Behandlung - mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden.
    mehr erfahren

  • Yoga

    Ein Projektangebot für Krebsbetroffene

    Yoga kann eine Krebsbehandlung begleitend unterstützen. Bei Diagnosestellung hilft Yoga den Betroffenen mit ihren Ängsten und dem psychischen Stress umzugehen.
    mehr erfahren

  • Salben und Cremes für Krebspatienten

    Abendseminar

    An diesem Abend erfahren Sie etwas über die unterschiedlichen Rohstoffe, ihre Wirkungen und worauf bei der Herstellung von Salben und Cremes zu achten ist.
    mehr erfahren

  • Qigong

    Ein Projektangebot für Krebsbetroffene

    Qigong ist ein Teilaspekt der Traditionellen Chinesischen Medizin, die davon ausgeht, dass im Körper durch sog. Leitbahnen Energie fließt. Ist der Energiefluss dauerhaft blockiert, kann ein Mensch krank werden.
    mehr erfahren

  • Ernährung, Bewegung und Entspannung

    Wochenendseminar für Krebsbetroffene

    Dieses Wochenendseminar bietet die Niedersächsische Krebsgesellschaft in Kooperation mit der Ev. Heimvolkshochschule Loccum an. Bei dem Seminar dreht sich alles rund um die Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung.
    mehr erfahren

  • Komplementäre Medizin für Krebspatienten

    Vortragsreihe

    Der Vortrag gibt Krebsbetroffenen einen Überblick über sinnvolle Ergänzungen und mögliche Risiken der komplementären Behandlungsmethoden zur konventionellen Krebstherapie.
    mehr erfahren