NAVIGATION
  • Online-Vortragsreihe

    für Patienten und ihre Angehörigen

    Die Niedersächsische Krebsgesellschaft bietet auch im Jahr 2022 eine eigene Vortragsreihe für Krebsbetroffene und ihre Angehörigen an. Erfahrene Referenten sprechen zu ausgewählten Themenbereichen und geben Antworten auf Fragen, die im Rahmen einer Krebserkrankung auftreten können.

    Die Online-Vorträge finden immer an einem Dienstag von 16.30-18.00 Uhr via Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenfrei!

    Anmeldungen bitte per E-Mail unter service@nds-krebsgesellschaft.de oder über das Online-Formular auf dieser Seite.

    Anmeldebestätigungen werden nicht versendet. Die Zugangsdaten für die Online-Vorträge erhalten Sie automatisch einige Tage vorher per E-Mail.

    Themen und Termine:

    Fatigue bei Krebs
    08. Februar 2022
    Dr. med. Albrecht Werner
    Arzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Palliativmedizin, Psychoonkologie

    Schmerzen bei Krebs - was kann man tun?
    26. April 2022
    PD Dr. med. Hartmut Kirchner
    Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin

    Krebs und Sexualität
    17. Mai 2022
    Prof. Dr. Tanja Zimmermann
    Psychologische Psychotherapeutin, Psychoonkologin, Medizinische Hochschule Hannover

    Wissenswertes zum Schwerbehindertenausweis
    20. September 2022
    Michael Machate
    Teamleiter Schwerbehindertenrecht, Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie

    Palliativversorgung von Krebspatienten
    08. November 2022
    Dr. Kathrin Matthias
    Leiterin der Palliativstation und des Palliativdienstes an der Medizinischen Hochschule Hannover

  • Ich melde mich verbindlich für diese Online-Vortragsreihe(n) an:

     

    Nutzen Sie auch unseren E-Mail-Newsletter!

    Der E-Mail-Newsletter erscheint drei bis fünf Mal im Jahr und informiert Sie über neue Broschüren, Veranstaltungen und andere Aktivitäten der Niedersächsischen Krebsgesellschaft und der Niedersächsischen Krebsstiftung.

    Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Anmeldung bzw. zum Versand des Newsletters. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.