NAVIGATION
  • Förderpreis der Krebsgesellschaft

    Die Niedersächsische Krebsgesellschaft hat im Jahr 1989 erstmalig einen mit 5.000 Euro dotierten Förderpreis ausgeschrieben. Mit dem Preis sind in den letzten Jahren keine wissenschaftlichen Arbeiten zu besonderen Forschungsaktivitäten ausgezeichnet worden, sondern Projekte, die Patientinnen und Patienten in den Mittelpunkt stellen und einen Beitrag zur besseren Beratung, Betreuung und/oder Versorgung leisten.

    Im Jahr 2017 wird der Förderpreis nicht ausgeschrieben.