NAVIGATION
  • SunPass

    Gesunder Sonnenspaß für Kinder

     

    Deutschlandweit steigt die Zahl der Hautkrebserkrankungen kontinuierlich an. Gerade Sonnenbrände in der frühen Kindheit und eine wiederkehrende hohe UV-Belastung sind bedeutende Risikofaktoren für eine Hautkrebserkrankung. Deshalb wurde im Jahr 2010 das Projekt SunPass – Gesunder Sonnenspaß für Kinder von der Europäischen Hautkrebsstiftung (ESCF) entwickelt und wird seitdem von vielen Landeskrebsgesellschaften durchgeführt.


    Die Niedersächsische Krebsgesellschaft engagiert sich seit 2013 für das Präventionsprogramm, seit 2015 in Kooperation mit der IKK classic. Gemeinsam streben wir eine Verbesserung der Sonnenschutzmaßnahmen in Kindertageseinrichtungen und eine landesweite Auszeichnung von Kindergärten, die aktiv Sonnenschutz in ihrer Einrichtung betreiben, an. In ganz Niedersachsen konnten bereits 40 Kindertageseinrichtungen mit über dreitausend Kindern sowie ihre Familien und ihre ErzieherInnen durch das Projekt erreicht werden.


    Das SunPass-Projekt umfasst folgende Angebote:

    • Erstgespräch in der Einrichtung
    • Ortsbegehung in der Kita, um gemeinsam geeignete Sonnenschutzmaßnahmen in der Kita zu planen und umzusetzen
    • Schulungs- und Informationsveranstaltungen für pädagogische Fachkräfte und Eltern, unterstützt durch DermatologInnen
    • Bereitstellung vielseitiger, kompakter Informationen und Materialien
    • Anleitungen für jede Altersgruppe zum Basteln und Gestalten in der Kita
    • Auszeichnung zum Sonnenschutzkindergarten nach erfolgreicher Teilnahme am SunPass-Projekt

     

    Das SunPass-Projekt wird jährlich durchgeführt und ist für die Kindertageseinrichtungen kostenlos. Das Programm startet im Frühjahr und ist mit Ende des Sommers abgeschlossen.

     

    Nähere Informationen zu dem Projekt erhalten Sie bei der Niedersächsischen Krebsgesellschaft unter service@nds-krebsgesellschaft.de oder 0511-3885262.

     

  • Weitere Tipps zum richtigen Umgang mit der Sonne erhalten Sie in unserem Flyer "Sonnenschutz für mein Kind" sowie in unserem Ratgeber "Haut und Sonne".

    Die Infomaterialien sind kostenfrei bei der Niedersächsischen Krebsgesellschaft erhältlich, können aber satzungsgemäß nur an Empfänger in Niedersachsen versandt werden.

    zur Bestellung

    Download
  • Ratgeber Haut und Sonne